©E. Mangeat/CRT Centre Val de Loire - KÖNIGSSCHLOSS VON BLOIS ©C. Mouton/CRT Centre Val de Loire - KÖNIGSSCHLOSS VON BLOIS ©Daniel Lepissier - KÖNIGSSCHLOSS VON BLOIS ©M. Jeschke/CRT Centre Val de Loire - KÖNIGSSCHLOSS VON BLOIS ©Th. Bronner/CRT Centre Val de Loire - KÖNIGSSCHLOSS VON BLOIS ©J. Damase/CRT Centre Val de Loire - KÖNIGSSCHLOSS VON BLOIS ©C. Mouton/CRT Centre Val de Loire - KÖNIGSSCHLOSS VON BLOIS
Königschloss von Blois
Königschloss von Blois
Königschloss von Blois
Königschloss von Blois
Königschloss von Blois
Königschloss von Blois
Königschloss von Blois
Königschloss von Blois
Königschloss von Blois
Königschloss von Blois
Königschloss von Blois
Königschloss von Blois
Königschloss von Blois
Königschloss von Blois

Begeben Sie sich beim Besuch des Königsschlosses von Blois, einem einzigartigen Bauwerk im Loiretal der Schlösser, auf eine Zeitreise durch die Jahrhunderte!

Dramen, Intrigen und Machtspiele - während Ihres Besuches erzählt Ihnen das Schloss mehr über das Schicksal der 7 Könige und 10 Königinnen, die hier lebten, und über die Geheimnisse am Königshof von Frankreich...

Die Vielfalt der architektonischen Stile des Gebäudes machen das Königsschloss von Blois zu einem schönen Beispiel für die Entwicklung der französischen Architektur vom 13. bis zum 17. Jahrhundert. Wundervolle Einrichtungsgegenstände werden in den königlichen Gemächern ausgestellt, die einen Eindruck vom Alltagsleben der Könige vermitteln.

Das Königsschloss von Blois ist zugleich auch als "Musée de France" ausgezeichnet und verfügt als solches über mehr als 35.000 Kunstwerke, von denen ein Teil in den königlichen Gemächern im Flügel von Franz I. und ein Teil im Museum der schönen Künste (im Trakt von Ludwig XII) ausgestellt ist. Darüber hinaus gibt es immer wieder temporäre Ausstellungen zu bewundern.

Erleben Sie den Prunk und die Künste am Königshof der Renaissance: Konzerte, Bälle, Musikveranstaltungen und Theatervorführungen erlauben es Ihnen, sich auf die Spur der Geschichte zu begeben...

ABSOLUT SEHENSWERT

Ein farbenfrohes Schloss...

Ein Schloss im Glanz der Farben... Wundervolle Einrichtungsgegenstände werden in den königlichen Gemächern ausgestellt, die einen Eindruck vom Alltagsleben am Königshof und dessen Macht in der Renaissance vermitteln. Ein Museum im Schloss Die Sammlungen, welche insgesamt etwa 35.000 Kunstwerke umfassen, beinhalten mehr als 300 Gemälde, Skulpturen und Kunstobjekte, die im Flügel von Ludwig XII. ausgestellt werden, der das Museum der schönen Künste beherbergt. Die wichtigsten Werke der Sammlung stammen von Ingres, Rubens oder Boucher, was das Museum zu einem der bedeutenden Museen der schönen Künste Frankreichs macht. Im Sommer verwandelt sich der Schlosshof in einen Schauplatz für Fechtduelle:Ritter und Haudegen treten im Kampf gegeneinander an und wecken dabei die Ära der Duelle zu neuem Leben... Schaukampf-Profis bekämpfen sich nach alter Tradition, untermalt von den Klängen der Trommeln und Harfen, und machen so die Geschichte des Schlosses hautnah erlebbar. Klänge und Lichter Von April bis September ermöglicht eine allabendliche Lichtershow, die berühmten Epochen in der Geschichte des Schlosses nachzuerleben.

Weiterlesen

VERANSTALTUNGEN

Der Rundgang durch die Wohnräume des Königsschlosses von Blois wurde vor Kurzem komplett renoviert!

AUSSTELLUNG "ROYALE SCHÄTZE, DIE BIBLIOTHEK VON FRANZ I."empfohlen vom französischen Kulturministerium Als bevorzugte Residenz des Königshofes von Frankreich im 16. Jahrhundert beherbergte das Königsschloss von Blois unter Anderem auch die Bibliothek von König Franz I. Zum diesjährigen 500-jährigen Krönungsjubiläum des großen Ritterkönigs organisiert das Schloss in Zusammenarbeit mit der französischen Nationalbibliothek eine umfassende Ausstellung. Zum ersten Mal werden die wichtigsten, selten öffentlich ausgestellten Bücher von Franz I. zusammen mit einer Auswahl von Kunstgegenständen aus der royalen Sammlung, präsentiert.

Weiterlesen