©Château du Clos Lucé - Schloss Clos Lucé-Leonardo da Vinci Park ©C.Mouton/CRT Centre Val de Loire - Schloss Clos Lucé-Leonardo da Vinci Park ©Château du Clos Lucé -  Schloss Clos Lucé-Leonardo da Vinci Park ©Château du Clos Lucé - Schloss Clos Lucé-Leonardo da Vinci Park ©C.Mouton/CRT Centre Val de Loire - Schloss Clos Lucé-Leonardo da Vinci Park ©Château du Clos Lucé - Schloss Clos Lucé-Leonardo da Vinci Park ©Château du Clos Lucé - Schloss Clos Lucé-Leonardo da Vinci Park
Schloss Clos Lucé
Schloss Clos Lucé
Schloss Clos Lucé
Schloss Clos Lucé
Schloss Clos Lucé
Schloss Clos Lucé
Schloss Clos Lucé
Schloss Clos Lucé
Schloss Clos Lucé
Schloss Clos Lucé
Schloss Clos Lucé
Schloss Clos Lucé
Schloss Clos Lucé
Schloss Clos Lucé


Das Schloss Clos Lucé ist der letzte Wohnsitz von Leonardo da Vinci und befindet sich etwa 500 Meter vom Königsschloss von Amboise entfernt im Herzen des Loiretals (Welterbe). Das Anwesen, das Schloss und der Park widmen sich vollkommen dem Universum von Leonardo da Vinci.

 

ABSOLUT SEHENSWERT

Auf Einladung von König Franz I. verließ Leonardo da Vinci Italien und ließ sich im Schloss Clos Lucé nieder, wo er die letzten drei Jahre seines Lebens verbrachte.

Weiterlesen

VERANSTALTUNGEN

Leonardo da Vinci, Choreograph der königlichen Feste

Das Jahr 2017 steht unter dem Motto "Leonardo da Vinci, Choreograph der königlichen Feste“. Das Genie entpuppte sich als Meister in der Organisation nächtlicher Feste für Franz I., den König Frankreichs.

Weiterlesen